direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Videokurs EAGLE-Schematic

Lupe

Dieser Videokurs hilft Euch beim Einstieg in EAGLE-Schematic. Wir bauen schrittweise den Schaltplan eines astabilen Multivibrators auf, der dann im zweiten Teil in ein richtiges Platinenlayout überführt wird. Die Zwischenschritte könnt Ihr jeweils am Anfang eines Kapitels herunterladen, um an beliebiger Stelle einsteigen und mitarbeiten zu können.

Vorbereitung

Die Videos und Dateien dieses Kurses wurden in EAGLE 5.2 erstellt. Prinzipiell könnt Ihr für die eigene Arbeit auch jede andere Version verwenden, da nur grundlegenden Funktionen verwendet werden. Mit älteren Versionen könnt Ihr aber nicht die Dateien öffnen, die hier zum Download angeboten werden.

Wer alle Zwischenschritte des Schaltplans in einem ZIP-Archiv herunterladen möchte, findet den entsprechenden Link unter „Downloads“ in der rechten Spalte auf dieser Seite. Die kostenlose „Light Edition“ des Programms findet Ihr dort ebenfalls verlinkt. Auf allen Laborrechnern ist EAGLE 5.2 Professional installiert.

Los geht's

Am besten ist es, wenn Du die Schritte aus den Videos selber in EAGLE nachvollziehst und Deinen eigenen Schaltplan für den Wechselblinker erstellst. Halte das Video also ruhig von Zeit zu Zeit an und probier die gezeigten Schritte selber in EAGLE aus, bevor Du weitermachst. Videokurs zu EAGLE-Schematic Um den Kurs weiter zu verbessern, sind wir auf Euer Feedback angewiesen. Meldet Euch also bitte mit Fragen und Kritik bei uns!

Kurs herunterladen

Um den Kurs auch ohne Internetverbindung zu absolvieren, könnt ihr den Kurs als ZIP-Archiv herunterladen.

Um den Kurs zu starten müsst ihr das Archiv entpacken und die Datei eagleschematic/index.html in eurem Web-Browser öffnen.

Viel Erfolg

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Administrator des Onlinekurses