direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das Projektlabor

Die Studierenden realisieren ein selbst ausgedachtes und gewähltes elektronisches Projekt. In Kleingruppen aufgeteilt bearbeiten sie selbständig Teile des Projekts unter Anleitung der Betreuer und erlernen dabei auch Grundlagen des Projektmanage-
ments.

Die einzelnen Schaltungen der Gruppen werden durch selbst definierte Schnittstellen miteinander verbunden. Diese sollen dann gemeinsam funktionieren und zusammen ein Gerät bilden. Fehlende Kenntnisse zum Bau des Geräts werden während des Semesters erworben. Außerdem können und sollen sich die Kenntnisse der TeilnehmerInnen in den Arbeitsgruppen ergänzen.

Das Projektlabor umfasst 6 SWS, in denen der Umgang mit den Programmen PSpice und Eagle, das Entwickeln von Schaltungen, das praktische Arbeiten an Schaltungen, Platinendesign und der Einsatz von Messgeräten zur Fehlerbestimmung erlernt werden sollen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008